Bezirksverband

Mitgliederbereich unserer Homepage

Seit wir damit online sind, wird unsere Homepage nach unserer Beobachtung von einem wachsenden Interessentenkreis auch außerhalb der Mitglieder der uns angeschlossenen Vereine besucht. Dies zeigen uns die häufigen Anfragen über unser Kontaktformular. Offenbar sind die Inhalte nicht nur für unsere primäre Zielgruppe interessant. Darüber freuen wir uns.

Die regelmäßigen Kosten unserer Homepage werden – wie sämtliche Aufwände des Bezirksverbands – aus den vergleichsweise geringen Mitgliedsbeiträgen der uns angeschlossenen Vereine finanziert. Uns liegt daran, diese möglichst gering zu halten und die uns angeschlossenen Vereine bestmöglich zu unterstützen.

Für uns ist es deshalb ein Gebot der Fairness, über den allgemein zugänglichen Teil unserer Homepage hinaus die Mitgliedervereine – denen wir uns primär verantwortlich fühlen – besonders zu priviligieren. Wir halten deshalb im passwortgeschützten Mitgliederbereich eine Vielzahl von Hilfen für den Vereinsalltag bereit. Diese sollen neben unseren üblichen Schulungsmaßnahmen den ehrenamtlichen Mitarbeitern in den Vereinen helfen, die vielen Fallstricke des Vereins- und Pachtrechts zu meistern. Von diesen gibt es in unserem Geschäftsfeld einige.

Unter anderem steht dort für die Mitarbeiter in den Vereinen ein umfangreiches und verständliches digitales Handbuch zu Verfügung. Großen Vorteil sehen wir bei einem solchen Angebot darin, dass es durch die Digitalisierung regelmäßig an die sich verändernden Rahmenbedingungen angepasst und damit aktuell gehalten werden kann. Hinzu kommt, dass wir uns den Ausdruck ersparen können. Damit tun wir auch etwas für die Umwelt. Und bei einem Wechsel der Funktionsträger ist keine Übergabe notwendig.

Nach unserer Beobachtung beschreitet unser Bezirksverband damit einen Weg, der in der Vereinswelt bisher selten begangen wird. Es versteht sich von selbst, dass wir darüber hinaus den angeschlossenen Vereinen auch im konkreten Einzelfall zeitnah Hilfestellung geben.