Nachruf auf Sabine Kaiser

Völlig unerwartet hat uns die Nachricht erreicht, dass Frau Sabine Kaiser im Alter von nur 56 Jahren verstorben ist. Sie war Jahrzehnte bis vor wenigen Jahren in der Schreberjugend Bietigheim aktiv.

Innerhalb des Bezirksverbands Ludwigsburg war sie maßgeblich an der Gründung mehrere Jugendgruppen außerhalb Bietigheims beteiligt. Ihren leider vor einigen Jahren durch einen Schlaganfall schwer gezeichneten Ehemann hat sie fürsorglich gepflegt. Auch dieser war zuvor in der Schreberjugend aktiv und einige Jahre im Vorstand der Landesleitung Südwest. Nach ihrem Umzug nach Korntal-Münchingen gründete sie dort ebenfalls eine recht aktive Jugendgruppe und hielt auch danach Kontakt nach Bietigheim und unserem Bezirksverband.

Wir haben ihr sehr viel zu verdanken. Sie war eine liebevolle Frau, die ihre eigenen Interessen stets zurückgestellt und sich für die Gemeinschaft eingesetzt hat. Der Bezirksverband Ludwigsburg wird ihr ein ehrendes Andenken bewahren.

Hier der Nachruf des Bietigheimer Vereins:

Nachruf Bine